De'Longhi Pinguino PAC EL112 CST | Test & Erfahrungen

Ein mobiles Klimagerät hat das Ziel, die Luft im Raum zu kühlen. Die De’Longhi Pinguino PAC EL112 CST ermöglicht dies mit intelligenter Technik, bietet zugleich Luftentfeuchter und Ventilator. Doch das sind nur drei Gründe, warum dieses mobile Klimagerät von vielen Käufern empfohlen wird. Welche Fakten für den Kauf und die guten Bewertungen der Delonghi Pinguino PAC sprechen, erklären wir in den folgenden Zeilen.

De'Longhi Pinguino PAC EL112 CST mobiles Klimagerät mit Abluftschlauch, Klimaanlage Für Räume bis 110 m³, Luftentfeuchter, Ventilationsfunktion,...Für weitere Infos einfach auf das Bild klicken.

 

Das Wichtigste zu Beginn: Hier gibt´s die besten Preise

Aktuellen Preis für PAC EL112 CST prüfen

Modell PAC EL112 CST bei OTTO

 

Ausstattung und Funktionen der Pinguino PAC EL112

Die De’Longhi Pinguino PAC EL112 CST ist ein Monoblock-Klimagerät, das mit einer Kühlleistung von 11.000 BTU/h (2,9 kW) Räume bis zu 110 m3 durch ein geschlossenes Kältemittelsystem kühlt. De’Longhi setzt dabei auf ein exklusives Kondenswasser-Recycling-System, das Kondenswasser zurück in den Kühlkreislauf führt – damit kann bei dem Klimagerät auf einen Schlauch für das Kondenswasser verzichtet werden.

Die Cool-Surround-Technologie (CST) ermöglicht eine genaue Erfassung der Temperatur am gewünschten Ort im Raum: In der mit Bluetooth gesteuerten Fernbedienung befindet sich ein Sensor, der die Raumtemperatur in der direkten Umgebung erfasst.

Doch nicht nur warme Luft herunter zu kühlen, ist mit dem mobilen Klimagerät möglich. Auch einen Luftentfeuchter (26 l/24 Stunden) und eine Ventilator-Funktion (mit drei verschiedenen Stufen) bietet das mobile Klimagerät. Die Luftfeuchtigkeit wird ebenso mit der Fernbedienung gemessen. Zudem verfügt die Pinguino PAC EL112 CST über die ECO REALFEEL Technologie mit einer One-Touch-Lösung, die Temperatur und Luftfeuchtigkeit automatisch anpasst. Dadurch können bis zu 30 Prozent Energie gespart werden, bei gleichbleibendem Wunschergebnis. Es erreicht damit die Energieeffizienzklasse A+.

Verwendet wird das umweltschonende Kältemittel R290. Ein digitaler 24-Stunden-Timer, ein LED-Display und eine automatische Fehlerdiagnose sind ebenfalls in der Pinguino PAC verbaut. Ein integrierter Staubfilter befreit die Luft von Pollen, Staub und kleinen Schmutzpartikeln.

Kühl bedeutet nicht gleich laut bei der Delonghi Pinguino PAC, denn das Monoblock-Klimagerät verfügt über eine Silent-Funktion. Ist diese Funktion eingestellt, arbeiten die Ventilatoren von Verdampfer und Kondensator auf kleiner Stufe und ermöglichen damit eine sehr geringe Lautstärke (50 Dezibel). Laufrollen, Tragegriffe und Swing-Technik sind weitere Bestandteile der Delonghi PAC.

aktuell im Angebot
De'Longhi Pinguino PAC EL112 CST mobiles Klimagerät mit Abluftschlauch, Klimaanlage Für Räume bis 110 m³, Luftentfeuchter, Ventilationsfunktion,...
  • OPTIMALES WOHLFÜHLKLIMA: Herunterkühlung durch ein geschlossenes Kältemittelsystem auf 20-22° C, intergrierter Staubfilter entfernt Pollen, Staub...

Technische Details der De’Longhi Pinguino PAC EL112 CST

  • Raumgröße: 110 m 3
  • Kühlleistung: 11000 BTU/h, 2,9 kW
  • Entfeuchter: ja
  • Entfeuchtungsleistung: 41 l/Tag
  • Luftumwälzung (max.): 350 m3/h
  • Energieeffizienzklasse: A+
  • Max. Energieverbrauch: 950 W
  • Schallleistungspegel: 63 db
  • Schalldruckpegel: 50 db (A)
  • Leise-Funktion: ja
  • Kältemittel: R290
  • Timing-Funktion: ja (24 Stunden)
  • Fernbedienung: ja, mit CST
  • Abluftschlauch: 130 cm
  • Staubfilter: ja
  • Farbe: Anthrazit (dark grey)
  • Maße: 45 x 75 x 39,5 cm (B/H/T)
  • Gewicht: 30 kg
  • Preis: 899 Euro

Handhabung der De’Longhi Pinguino PAC EL112 CST

Ein mobiles Klimagerät hat den Vorteil des einfachen Aufbaus. Das gilt auch für die Delonghi Pinguino PAC, die nur an eine 230 V Netz-Steckdose angeschlossen werden muss. Nach einer Stunde Standzeit für die Sammlung des Kühlmittels kann das Gerät zur Kühlung eingesetzt werden. Verschiedene Einstellungsmöglichkeiten erleichtern die Handhabung. Diese können sowohl am Klimagerät auf dem LED-Display mit „Comfort Light“ selbst oder mit der Fernbedienung vorgenommen werden – ebenso die Umgebungsmessung. Rollen und Tragegriffe ermöglichen ein vereinfachtes Bewegen des 30 kg schweren Klimageräts.

>> Mehr De´Longhi Klimageräte im Test

Vor- und Nachteile der Pinguino PAC

Stärken

Die Delonghi PAC EL112 CST punktet mit einer hervorragenden Klimaleistung bei geringem Energieverbrauch (Energieeffizienzklasse A+). Diese Effizienz wird gleichzeitig bei einem leisen Betriebsgeräuschpegel (Stichwort Schlafmodus) erreicht. Als mobiles Klimagerät besticht es mit einem modernen Design (Farbe Anthrazit), bietet einen Entfeuchter und eine Ventilator-Funktion wie auch hochwertiges Zubehör. Die Handhabung ist simpel, die Anwendung durch die Cool-Surround-Technologie (CST) besonders gezielt.

Schwächen

Zu bemängeln gibt es wenig und schaut man sich auf den Testseiten um, fällt auf, dass kaum Schwächen für das mobile Klimagerät De’longhi Pinguino PAC EL112 CST zu finden sind. Lediglich der Preis wird von manchen Nutzern als zu hoch erachtet.

Lieferumfang der De’longhi Pinguino PAC EL112 CSTZubehör der De´Longhi PAC EL112 CST

Ein mobiles Klimagerät punktet auch mit einem im Preis enthaltenen umfangreichen Lieferumfang – bei der De’longhi Pinguino PAC ist dieser enorm. Neben dem Gerät inklusive Abluftschlauch werden Fernbedienung, Saugkopf, verlängerbarem Querträger, Adapter, Laufrollensicherung und Abluftdüse für Fenster, Fensterschiebeleiste und Wanddurchführung mitgeliefert.

Tests und Erfahrungsberichte für die De’longhi Pinguino PAC EL112 CST

Um ein mobiles Klimagerät mit anderen zur Auswahl stehenden Klimaanlagen zu vergleichen, eigenen sich vor allem Testberichte. In diesem Punkt schneidet die Pinguino PAC hervorragend ab und ist in so manchem Test auf Platz 1 zu finden.

Testsieger bei Testzeitschrift Haus und Garten

Im Test das Fachmagazins landet das Pinguino PAC EL112 CST mobiles Klimagerät auf Platz 1 in der Kategorie „mobile Klimageräte ab 9000 BTU pro Stunde“. Der Testsieger erreicht hier die Endnote 1,7 – gut. Gelobt wird vor allem die gute Kühlleistung verbunden mit einem extrem niedrigen Stromverbrauch (Energieeffizienzklasse A+). Aber auch die Top-Verarbeitung macht es zum Testsieger unter den leistungsstarken Modellen.

Testsieger bei Wohnmensch.de

Dieses Fachmagazin hat die De’Longhi Pinguino PAC EL112 CST zum Testsieger in der Kategorie „Klimaanlage ohne Schlauch“ gekürt. Lobenswert wird hier vor allem der leise Betriebsmodus erwähnt, die Kompaktheit der Klimaanlage und der Einsatz für Räume bis zu 100 Kubikmeter Raumgröße.

Testberichte.de

Die Note 1,7 ist ebenfalls das Urteil der Tests auf diesem Portal. Als Stärken werden hier die Fernbedienung mit Raumluft-Sensor, die hohe Entfeuchtungsleistung, das Touch-Display und der 24-Stunde-Timer genannt. Schwächen sind nicht bekannt.

Amazon

Auf dem Verkaufsportal erreicht die mobile Klimaanlage von De’Longhi 4,3 von 5 Sterne. In den Rezensionen findet sich fast durchweg eine Kaufempfehlung: „Sehr leise und kühlt bis 18 grad nach 20 Sekunden. So muss das sein!“, heißt es hier unter anderem.

Fazit

  • Die De’Longhi Pinguino PAC EL112 CST ist mit einer Kühlleistung von 11.000 BTU pro Stunde ein besonders starkes mobiles Klimagerät bei gleichzeitiger guter Energiebalance.
  • Die CST-Funktion mit integriertem Sensor in der Fernbedienung macht das Abkühlen und Entfeuchten der Luft im Raum besonders gezielt.
  • Im Schlafmodus wird ein sehr leiser Geräuschpegel trotz guter Kühlung erreicht.

Aktuellen Preis für PAC EL112 CST prüfen

Modell PAC EL112 CST bei OTTO

Die De’Longhi Pinguino PAC EL112 CST ist ein überzeugendes mobiles Klimagerät zum Abkühlen, Entfeuchten und Ventilieren der Luft. Es punktet nicht nur mit der Kühlleistung, sondern gleichzeitig mit der Energieeffizienzklasse A+. Weitere Stärken sind CST-Funktion mit Raumluftsensor, Schlafmodus und die hohe Qualität des Gerätes. Der Verkaufspreis wird in manchen Bewertungsberichten als zu hoch erachtet, doch inzwischen gibt es reduzierte Artikel im Angebot.

Schnäppchen-Alarm: Diese vergleichbaren Klimageräte sind gerade im Angebot

aktuell im Angebot
Olimpia Splendid 01921 Dolceclima Compact 10 P Mobiles Klimagerät 10.000 BTU/h, 2,64 kW, Gas R290, Italienisches design
Kühlungskapazität: 10.000 BTU / h (35°C/80%UR); Kompakte Klimaanlage: nur 70 cm hoch und 35 cm breit.
−49,01 EUR
aktuell im Angebot
De'Longhi PAC AN112 Silent Mobiles Klimagerät (Klimaanlage, Luft-Luft System, Max. Kühlleistung 2,9 kW/11000BTU/h, Separate Entfeuchtungsfunktion,...
Max. Kühlleistung: 2,9 kW/11000 BTU/h; Silent Funktion; Real Feel Funktion; Staubfilter; LCD-Fernbedienung
−399,00 EUR
Kommentar hinterlassen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.