Wenn es draußen wärmer wird, kommt es schnell zu einem Klima innerhalb der Räume, welches nicht mehr ganz so gut zu ertragen ist. Eine optimale Lösung bieten dann die mobilen Klimageräte, für die sich das Unternehmen Trotec als empfehlenswerter Hersteller erweist.

Das Sortiment umfasst dabei eine Vielzahl an Geräten, die für verschiedene Einsatzbereiche und eine dort optimale Wirkung ausgewählt werden können. Um einen ersten Eindruck zu bekommen, werden im Folgenden drei Top Geräte des Unternehmens vorgestellt.

Top 3 Trotec Klimageräte

Top-Empfehlung
Trotec PAC 2000 E
Trotec PAC 2010 E
Trotec PAC 3500
HerstellerTrotec Trotec Trotec
ModellTrotec PAC 2000 ETrotec PAC 2010 ETrotec PAC 3500
Kühlleistung2,1 kW2,1 kW3,5 kW
Raumgröße65 m³65 m³115 m³
EnergieeffizienzklasseAAA
Energieverbrauch0,8 kW/h0,9 kW/h1,3 kW/h
Lautstärke65 dB51 dB54 dB
Timer-Funktion
Abluftschlauch
Ventilation
Fernbedienung
Staubfilter
Preis Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 299,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 649,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Shop Amazon Amazon Amazon
Top-Empfehlung
Trotec PAC 2000 E
HerstellerTrotec
ModellTrotec PAC 2000 E
Kühlleistung2,1 kW
Raumgröße65 m³
EnergieeffizienzklasseA
Energieverbrauch0,8 kW/h
Lautstärke65 dB
Timer-Funktion
Abluftschlauch
Ventilation
Fernbedienung
Staubfilter
Preis Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Shop Amazon
Trotec PAC 2010 E
HerstellerTrotec
ModellTrotec PAC 2010 E
Kühlleistung2,1 kW
Raumgröße65 m³
EnergieeffizienzklasseA
Energieverbrauch0,9 kW/h
Lautstärke51 dB
Timer-Funktion
Abluftschlauch
Ventilation
Fernbedienung
Staubfilter
Preis € 299,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Shop Amazon
Trotec PAC 3500
HerstellerTrotec
ModellTrotec PAC 3500
Kühlleistung3,5 kW
Raumgröße115 m³
EnergieeffizienzklasseA
Energieverbrauch1,3 kW/h
Lautstärke54 dB
Timer-Funktion
Abluftschlauch
Ventilation
Fernbedienung
Staubfilter
Preis € 649,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Shop Amazon

Trotec PAC 2000 E

Das Trotec PAC 2000 E ist ein Trotec mobiles Klimagerät, was neben der Kühlfunktion auch die Belüftung und Entfeuchtung ermöglicht.

Mit dem verwendeten Kältemittel R-410A erzielt es eine Kühlleistung von 2,1 kW/7.200 Btu sowie eine Entfeuchtungsleistung von 0,75 Liter pro Stunde und besticht dabei durch die Energieeffizienzklasse A sowie durch eine individuell einstellbare Luftausblasrichtung. Gleichzeitig sorgen zwei Luftfilter für eine saubere Luft und somit erst recht für ein besseres Klima im Raum. Der Geräuschpegel von 54 dB erweist sich als ebenso attraktiv wie die einfache Bedienung, die wahlweise über das angenehme Bedienfeld mit seinen Membrantasten oder die Infrarot Fernbedienung vorgenommen werden kann. Dabei kann man zwischen den angesprochenen Funktionen sowie drei verschiedenen Ventilationsstufen wählen und auch den integrierten Timer verwenden.

Die Produktabmessungen von 30 x 37,5 x 80,7 cm und das geringe Gewicht von nur 24 Kilogramm machen das Trotec Klimagerät zu einem sehr kompakten Hilfsmittel, das sich überall einsetzen kann, wo eine normale Steckdose und ein Fenster für den Abluftschlauch zur Verfügung stehen. Der Transport des Gerätes wird zudem durch die stabilen Rollen unterstützt sowie durch den komfortablen Kabelaufnehmer an der Rückseite des Gerätes, wo sich zudem auch ein Fach für die Fernbedienung befindet. Eine optimale Wirkung erzielt das Trotec Klimagerät bei Räumen mit einer Größe von bis zu 65 Kubikmeter.

Trotec PAC 2010 E

Diese mobile Klimaanlage von Trotec arbeitet mit dem natürlichen und die Umwelt schonenden Kühlmittel R290, erzielt dabei eine Kühlkapazität von 2,1 kW/7.200 Btu und arbeitet dabei so effektiv, dass es der attraktiven Energieeffizienzklasse A zugeordnet wird. Als 3 in 1 Gerät bietet es zudem die Funktionen Belüftung und Entfeuchtung, wobei es eine Entfeuchtungsleistung von 1 Liter pro Stunde erreicht.

Ausgestattet ist das Trotec Klimagerät mit drei verschiedenen Ventilationsstufen und individuell verstellbaren Blasrichtungen sowie einem herausnehmbaren Filter, der die Reinigung optimiert. Bedienen können Sie das Gerät entweder über das Bedienfeld mit seinen Membrantasten oder über die komfortable Infrarot Fernbedienung. In einem Trotec Klimageräte Test wurde zudem eine angenehme Geräuschentwicklung von nur 51 dB(A) festgestellt, die ebenso für Attraktivität sorgt wie das intelligente Recyclingsystem, bei dem das Kondenswasser nicht ausgeleert werden muss, weil es automatisch zur Kühlung verwendet wird.

Dank eines Gewichtes von nur 24 Kilogramm und den Abmessungen von 38 x 37 x 77 cm findet die kompakte Trotec Klimaanlage überall Platz und kann flexibel dort eingesetzt werden, wo ein Stromanschluss zur Verfügung steht und der 1,5 Meter lange Schlauch den Weg nach draußen finden kann. Dabei können Räume bis zu einer Größe von 65 Kubikmeter optimal gekühlt werden. Als attraktiv erweisen sich auch die Kabelaufwicklung sowie eine Halterung für die Fernbedienung hinten am Gerät, was es noch besser transportieren und unterbringen lässt. Hilfreich sind zudem die Timer- und Sleepfunktion sowie beim Transport die integrierten Rollen.

Trotec PAC 3500

Das Trotec PAC 3500 ist ein Kühlgerät, was neben dem Kühlen auch die Funktionen Belüftung und Entfeuchtung ermöglicht.

Diese Klimaanlage von Trotec beeindruckt dabei unter der Verwendung des Kühlmittels R-410A durch eine Kühlleistung von 3,5 kW/12.000 Btu, eine Luftleistung von 324 Kubikmeter pro Stunde und einer Entfeuchtungsleistung von 2,2 Liter pro Stunde. Mit diesen Werten ist es optimal geeignet für Räume mit einer Größe von bis zu 115 Kubikmeter. Der Schalldruckpegel liegt bei 54 dB(A) und die Schallemission bei 65 dB(A), während das Gerät bezüglich des Stromverbrauchs der Energieeffizienzklasse A zugerechnet wird.

Das Klimagerät von Trotec verfügt über drei verschiedene Gebläsestufen sowie über eine Timer- und Sleepfunktion. Die Bedienung erfolgt komfortabel über das Membrantasten-Bedienfeld oder die Infrarot Fernbedienung und auch die Reinigung der herausnehmbaren Luftfilter erweist sich als sehr benutzerfreundlich. Die Produktabmessungen von 43,5 x 38,8 x 77 cm finden überall ihren Platz und trotz des höheren Gewichts von 31,5 Kilogramm lässt sich das Gerät dank der Rollen optimal bewegen. Somit kann das Trotec Klimagerät überall eingesetzt werden, wo der Schlauch mit seinen 1,2 Metern nach draußen geleitet werden kann und eine Steckdose den Betrieb ermöglicht.

Berechnung des Kühlleistungsbedarfs

Um das richtige Kühlgerät für den persönlichen Bedarf zu finden, ist ein Blick auf die maximale Kühlleistung von großer Bedeutung, Deshalb ist die Berechnung des eigenen Kühlleistungsbedarf entscheidend für eine optimale Wahl. Für diese Berechnung gibt es eine entsprechende Faustformel, bei der davon ausgegangen wird, dass jeder Kubikmeter des zu kühlenden Raumes eine Leistung von 30 Watt erfordert. Zur Berechnung der Kubikmeter muss lediglich die Quadratmeterzahl des entsprechenden Raumes mit der Zimmerhöhe multipliziert werden. Das Ergebnis dann mit 30 multipliziert ergibt also den ungefähren Kühlleistungsbedarf.

Der Kühlbedarf von 30 Watt ist ein statistischer Durchschnittswert, der vor allem auch auf gut isolierten Standardräumen basiert. Für einen wirklich individuellen Wert spielen auch die Anzahl der Personen, die Dämmung, die Einstrahlung der Sonne oder auch zusätzlich vorhandene Wärmequellen eine Rolle. Um dann einen aussagekräftigeren Wert zu erhalten, kann man bei den folgenden Fällen jeweils 10 Watt pro Kubikmeter zusätzlich rechnen:

  • Schlechte Dämmung
  • Mehr als 3 Personen im Raum
  • Überdurchschnittliche Fensterfläche
  • Südseitig liegenden Wände und Fenster

Bei Dachgeschosswohnungen sollte man von einem Wert von 50 Watt pro Kubikmeter ausgehen bzw. 60 Watt, wenn es sich um Altbauten mit schlechter Wärmedämmung handelt.

Keine Kälte ohne Schlauch!

Die oben beschriebenen Geräte machen schon deutlich, dass ein Abluftschlauch vorhanden ist, der aus einem Fenster oder auch auf anderem Wege nach draußen geleitet wird, und gerade in diesem Zusammenhang stellt sich oft die Frage, ob es denn nicht praktischerweise auch ohne einen solchen Schlauch geht. Dieser Wusch nach einer schlauchlosen Lösung wird oft zum Anlass genommen, um in Anzeigen diesen auf Fotos einfach wegzulassen und das Gefühl zu geben, die optimale Lösung gefunden zu haben.

Doch nur weil man auf den Abbildungen keinen Schlauch sieht, macht es diesen nicht überflüssig – ganz im Gegenteil. Der Schlauch ist zwingend notwendig, wenn man im Raum für ein kühleres Klima sorgen möchte. Schließlich kommt es dazu nur, wenn die wärmere Luft auch wirklich den Raum verlässt und das geschieht ausschließlich über den Abluftschlauch. Wäre dieser nicht vorhanden, würde sich die warme Luft innerhalb des Raumes immer wieder mit der abgekühlten Luft verbinden und die Arbeit des Klimagerätes sinnlos werden lassen.

Über das Unternehmen

Die Trotec Group gilt als optimaler Partner, wenn es um Themen wie Klimatisierung, Luftentfeuchtung, Ventilation oder Beheizung geht. Das Unternehmen gilt auf diesen Gebieten in Deutschland als führender Hersteller und hat seinen Hauptsitz in Heinsberg, also zwischen Aachen und Mönchengladbach und somit in der Grenzregion zu den Niederlanden – mitten in Europa. Das Unternehmen ist dabei nicht nur dort tätig, sondern hat sowohl Niederlassungen und Fertigungsstätten als auch Vertriebsstützpunkte, die sich in Europa und in Asien befinden.

Seit über 20 Jahren besticht das Unternehmen durch kompetente Fachleute und eine fortwährende Forschung und Entwicklung, um den Bedürfnissen der Kunden immer gerecht werden zu können. Zu den Kunden gehören dabei die Unternehmen der Industrie genauso wie Gewerbebetriebe oder auch die privaten Haushalte.

Kommentar hinterlassen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.