Die 4 besten mobilen Klimageräte von AEG | Test, Vergleich & Angebote

Während in vielen anderen Ländern wie beispielsweise in den USA oder Australien eine zentrale Klimaanlage in privaten Haushalten zum Standard gehören, sind in Deutschland nur die wenigsten Wohnräume klimatisiert.

Mit Fortschreiten des Klimawandels ist jedoch auch hier in den Sommermonaten regelmäßig Temperatur von 30° C oder mehr zu erwarten. Damit man auch im Sommer nachts gut schlafen und tagsüber konzentriert arbeiten kann, kühlen mobile Klimageräte von AEG die Raumluft auf angenehme Temperaturen.

Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel die 4 besten AEG Klimageräte für jeden Bedarf.

CHILLFLEX PRO AXP26U338CW – Für kleine und mittelgroße Räume

Das AEG Chillflex Pro AXP26U338CW ist für eine Raumgröße von bis zu 40 m² konzipiert. Die vielen positiven Erfahrungen in den Testportalen und Rezensionen lassen vermuten, dass sich das Modell für viele Privathaushalte gut eignet. Zu den wichtigsten Funktionen des AEG Chillflex Pro gehören ventilieren, entfeuchten und kühlen.

PRO AXP26U338CW von AEG - Hier ohne Versandkosten

Hier ist das PRO AXP26U338CW im Angebot

 

Ausstattung und technische DatenCHILLFLEX PRO AXP26U338CW

  • Energieeffizienzklasse A
  • Kühl-Leistung: 2.600 Watt
  • kühlen, ventilieren, entfeuchten
  • LED Display
  • Touch Buttons
  • Fernbedienung
  • Timer
  • 360° Räder für hohe Mobilität
  • Lautstärke: 64 db a
  • für Räume mit 30-40 m²
  • Standard Window Kit
  • Gewicht: 31,5 kg
  • Kältemittel R290
  • Farbe: weiß, silber, schwarz

CHILLFLEX PRO SILENCE AXP26U558HW – Besonders leise

Mit 61 Dezibel ist das CHILLFLEX PRO SILENCE AXP26U558HW Klimagerät angenehm leise. Damit wird es den Bewertungen zufolge besonders gerne eingesetzt, um die Raumluft im Kinder- oder Schlafzimmer auf einer angenehmen Temperatur zu halten. Dank der integrierten Heizfunktion sorgt es in den frühen Morgenstunden für angenehme Wärme, während es tagsüber auch während der Mittagshitze für konstante, angenehme Temperaturen im Innenraum sorgt.

AEG Chillflex Pro Silence AXP26U558HW mobiles Klimagerät / LED Display / Touch-Buttons / Fernbedienung / 30-40 m² / Kühlen / Heizen / Ventilator /...Für weitere Infos einfach auf das Bild klicken.

Ausstattung und technische Daten

  • Energieeffizienzklasse A
  • Kühl-Leistung: 2.600 Watt
  • kühlen, entfeuchten, heizen, ventilieren
  • LED Display
  • Touch Buttons
  • Fernbedienung
  • Timer
  • 360° Räder für hohe Mobilität
  • Lautstärke: 61 db a
  • für Räume mit 30-40 m²
  • Standard Window Kit
  • Gewicht: 34,5 kg
  • Kältemittel R290
  • Farbe: weiß, silber, schwarz

Klimagerät PRO SILENCE ohne Versandkosten

PRO SILENCE AXP26U558HW - Hier im Angebot erhältlich

 

CHILLFLEX PRO AXP35U538CW – Für mittelgroße und große Räume

Für Räume mit einer Größe von 40-50 m² bietet das CHILLFLEX PRO AXP35U538CW die Funktionen kühlen, ventilieren und entfeuchten. Mit drei Geschwindigkeitsstufen können so mittelgroße Räume schnell und effizient heruntergekühlt werden.

PRO AXP35U538CW von AEG - Hier ohne Versandkosten

Hier ist das PRO AXP35U538CW im Angebot

 

Ausstattung und technische DatenAEG Chillflex PRO AXP35U538CW

  • Energieeffizienzklasse A
  • Kühl-Leistung: 3.500 Watt
  • kühlen, ventilieren, entfeuchten
  • LED Display
  • Touch Buttons
  • Fernbedienung
  • Timer
  • 360° Räder für hohe Mobilität
  • Lautstärke: 64 db a
  • für Räume mit 40-50 m²
  • Standard Window Kit
  • Gewicht: 34 kg
  • Kältemittel R290
  • Farbe: weiß, silber, schwarz

AEG PX71-265WT – Mit AirSurround Technologie

AEG PX71-265WT Eco mobiles Klimagerät / spiralförmiger Luftstrom / App-Steuerung / Spracherkennung / Fernbedienung / Fenster-Kit / Kühlen / Heizen...Für weitere Infos einfach auf das Bild klicken.

Mit dem zylindrischen Design sieht das AEG PX71-265WT nicht nur schick aus, sondern beherbergt auch eine besondere Funktion, die für eine besonders gleichmäßige Luftzirkulation sorgt. Die AirSurround Technologie produziert einen spiralförmigen Luftstrom, der die Effizienz des Klimagerätes unterstützt. Die hohe Funktionalität wird durch eine App-Steuerung und die Kompatibilität mit Sprachsteuerung abgerundet.

Ausstattung und technische Daten

  • Energieeffizienzklasse A
  • Kühl-Leistung: 2.600 Watt
  • Heizleistung: 2.100 Watt
  • ventilieren, entfeuchten, kühlen
  • heizen
  • dimmbares LED Display
  • Touch Buttons
  • Fernbedienung
  • Steuerung per App
  • Timer
  • versteckte Räder für hohe Mobilität
  • Lautstärke: 64 db a
  • für Räume mit 30-40 m²
  • Premium Window Kit
  • Gewicht: 34,5 kg
  • Kältemittel R290
  • Farbe: weiß, grau

Klimagerät AEG PX71-265WT ohne Versandkosten

AEG PX71-265WT - Hier im Angebot erhältlich

>> Hier geht´s zum Testbericht: AEG PX71-265WT Eco

Mobiles Klimagerät – Für konstant angenehmes Raumklima

Der Einbau einer zentralen Klimaanlange ist nicht nur mit hohen Kosten verbunden, sondern gerade für Mieter auch keine Option. Der Eingriff in die Bausubstanz muss vom Vermieter genehmigt werden und bei einem Umzug steht man vor der Frage, was mit der Klimaanlage passieren soll. Abhilfe schafft hier ein mobiles Klimagerät.

>> TOP 3 Bestseller – Diese mobilen Klimaanlagen wählen Kunden am häufigsten:

Dieses ist flexibel einsetzbar, weil es einfach mit einem Netzstecker angeschlossen werden. Mit einem einzelnen Klimagerät kann man so die Luft in allen Räumen entfeuchten, kühlen und – je nach Modell – sogar heizen. Die gewünschte Temperatur wird dafür einfach über die Steuerung eingegeben.

Das Gewicht liegt im Schnitt bei etwa 30-35 kg, so kann das mobile Klimagerät innerhalb der Wohnung problemlos bewegt werden. Beim Kauf muss man verschiedene wichtige technische Daten berücksichtigen, damit das Klimagerät zum eigenen Bedarf passt und mit einer guten Energieeffizienz kühlen kann.

  • Energieverbrauch: Ideal ist ein mobiles Klimagerät mit Energieeffizienzklasse A, weil sie wenig Strom verbrauchen und so die Umwelt und den Geldbeutel schonen.
  • Lautstärke: Damit das Gerät im laufenden Betrieb nicht die Nachtruhe stört oder von der Arbeit ablenkt, sollte die Lautstärke unter 65 db a liegen.
  • Energieeffizienz kühlen: Mit steigender Leistung erhöht sich die Kühlleistung des Gerätes; aber auch der Stromverbrauch. Gute Geräte für den privaten Anwendungsbereich haben eine Kühl-Leistung zwischen 2.500 und 3.000 Watt. Verbraucht das Gerät dabei verhältnismäßig wenig Strom, wird es als energieeffizient ausgewiesen.
  • Kältemittel: Für moderne mobile Klimaanlangen kommt in der Regel das Kältemittel R290 zum Einsatz. Es gilt als umweltfreundlich und effizient.
  • Steuerung: Alle Einstellungen für das Klimagerät können direkt über das Display des Gerätes eingegeben werden. Bei modernen Geräten sorgt eine Display LED Beleuchtung dafür, dass man alle Funktionen schnell finden kann.
  • Fernbedienung: Komfortabler sind die Eingaben jedoch über eine Fernbedienung, mit der man das Gerät bequem vom Sofa aus steuern kann.
  • Funktionen: Mobile Klimageräte erfüllen für ein komfortables Raumklima gleich mehrere Funktionen. Sie können ventilieren, entfeuchten, kühlen und die Raumluft erwärmen. Nicht jedes Gerät ist mit allen Funktionen ausgestattet. Vor dem Kauf sollte deswegen klar sein, für welchen Anwendungszweck das Klimagerät eingesetzt werden soll und welche Funktionen dafür benötigt werden.
  • Steuerung per App: Verfügt das mobile Klimagerät über eine Steuerung via App, kann es auch von unterwegs eingestellt werden. Das ist besonders praktisch, wenn man von der Arbeit nach Hause kommt und die Wohnung bereits angenehm temperiert sein soll.

AEG Klimagerät – Beliebte Modelle für jeden Bedarf

AEG beschreibt seine mobilen Raumklimageräte als energiesparsam, hocheffizient und einzigartig im Komfort. Viele der Geräte sind mit einem Display ausgestattet, über das die Einstellungen kinderleicht vorgenommen werden können.

>> Schnäppchen-Alarm: Diese mobilen Klimaanlagen sind gerade im Angebot:

Die beim Kühlen und Entfeuchten entstehende Abluft wird mit einem Schlauch über das Fenster ausgeleitet. Damit dabei die Temperatur im Raum gehalten wird, muss das geöffnete Fenster mit einem speziellen Fenster Kit ausgestattet werden. Den meisten Geräten liegt ein Standard Fenster Kit bei. Dieses dichtet das Fenster optimal ab und sorgt so für einen gleichbleibend geringen Energieverbrauch des Gerätes.

Für die Ansaugung und Verteilung der Raumluft kommen bei AEG Klimageräten verschiedene Technologien zum Einsatz. Besonders fortschrittlich ist dabei das patentierte Airsurround System. Hier wird der Luftstrom spiralförmig von unten nach oben geführt. Weil warme Luft nach oben steigt und kalte Luft nach unten sinkt, entsteht ein Zirkulationseffekt, der für eine besonders effiziente und gleichmäßige Luftverteilung sorgt.

Zu finden ist dieses System zum Beispiel im AEG PX71-265WT. Das Gerät aus der Premiumreihe verfügt außerdem über die Funktionen Heizen und Entfeuchten und kann mit den gängigen Sprachsteuerungen wie Amazon Alexa und dem Google Assistant bedient werden. Mit dem runden Design und dem LED Display wirkt das AEG PX71 sehr modern und passt so gut zu allen Einrichtungsstilen.

Wer ein besonders leises mobiles Klimagerät sucht, wird beim Chillflex Pro Silence fündig. Auch hier kommt das umweltfreundliche Kältemittel R290 zum Einsatz. In Kombination mit der Energieeffizienzklasse A ist so eine ökologische Betriebsweise gesichert.

Testberichte zu AEG Klimageräten

Das besonders beliebte Modell AEG Chillflex Pro wurde bereits von mehreren Vergleichs-und Testportalen genauer unter die Lupe genommen. Laut der Testberichte überzeugt es vor allem mit einer gleichmäßigen Temperaturverteilung und einer guten Kühlleistung bei gleichzeitig geringem Stromverbrauch. Gleichzeitig wirkt das Modell im Test Zeitschrift Testmagazin modern und ist sowohl mit der Fernbedienung als auch über das Display mit den Touch Buttons leicht zu steuern.

Noch flexibler sind allerdings die Modelle Chillflex Pro Silence und AEG PX71. Weil diese Klimageräte auch heizen, eignen sie sich laut dem Test auch für die Übergangszeit, in der die Raumluft tagsüber gekühlt und in den frühen Morgenstunden geheizt werden muss. Damit sind sie flexibler einsetzbar und konnten im Test noch mehr überzeugen.

Die Erfahrungsberichte der Nutzer bestätigen, dass die Kühlleistung der AEG Klimageräte in einem guten Verhältnis zum Energieverbrauch stehen und dass die Bedienung dank des Touch Displays kinderleicht ist.

>> Klimagerät Test – Zur Startseite

Wo kann man AEG Klimageräte kaufen?

AEG Klimageräte kann man in vielen verschiedenen Onlineshops und im stationären Handel finden. Dazu gehören beispielsweise Amazon und Otto.

AEG Klimageräte versandkostenfrei bestellen

AEG Klimageräte im Angebot

Mit Beginn der herbstlichen Jahreszeit werden Klimageräte häufig reduziert. Wer das Gerät im Angebot kaufen möchte, schlägt also am besten nicht kurz oder während der heißen Sommermonate zu, weil die Preise dann deutlich steigen und auch das Angebot sinkt.

Ein guter Zeitpunkt ist auch, wenn die neuen AEG Klimageräte vorgestellt werden. Die Vorgänger werden dann häufig im Sale verkauft, um Platz in den Lagern zu schaffen.

Kommentar hinterlassen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.