Tristar AC 5531 - Test & Erfahrungen mit der mobilen Klimaanlage

Dank vielfältiger Angebote online und auch offline fällt es unseren Lesern nicht immer leicht, sich für eine mobile Klimaanlage zu entscheiden. Jedes Modell hat seine Vorzüge und modellspezifischen Nachteile. Jedes einzelne Modell überzeugt durch seine ganz individuellen Eigenheiten und Bedürfniserfüllung. Wir haben für Sie zu dem Modell Tristar AC 5531 Erfahrungsberichte, Vergleiche und einen Test zusammengetragen. Auch die technischen Details haben wir für Sie im Einzelnen beleuchtet.

Hier das Tristar AC-5531 Klimagerät - ohne Versandkosten

Hier das Tristar AC-5531 Klimagerät - bei eBay im Angebot

Welche Vorteile bringt die Tristar AC 5531 Klimaanlage mit sich?

Beispiel des mobilen Klimagerätes Tristar AC 5531 mit Zubehör
Das mobile Klimagerät Tristar AC 5531 mit Zubehör

In den letzten Wochen ist die Nachfrage nach der Tristar AC 5531 Klimaanlage deutlich gestiegen. Was wohl an ihren zahlreichen Vorteilen dieses Klimagerätes liegt. Diese Klimaanlage überzeugt durch Effizienz und ihre sehr leise Arbeitsweise. Gerade dann, wenn es um die Verwendung der Klimaanlage in Wohn- und Schlafräumen geht, spielt die Geräuschkulisse eine wichtige Rolle im Rahmen der Kaufentscheidung. Die Lautstärke dieses Klimagerätes beläuft sich auf rund 65 dB, was einem vergleichbar durchschnittlichen Wert entspricht.

Weiterhin positiv anzumerken ist, dass dieses Modell über zwei verschiedene Gebläsestufen verfügt und sich für den Einsatz in Räumen mit einer

  • Raumgröße von bis zu 38 Quadratmetern oder
  • oder einem Volumen von bis zu 90 Kubikmetern

eignet. Die Entfeuchtungsfunktion kann der Raumluft pro Tag bis zu 31,2 Liter Feuchtigkeit entziehen.

Trotz ihrer unscheinbaren Aufmachung kann die Tristar AC 5531 Klimaanlage auch im direkten Vergleich mit anderen Klimaanlagen und Klimageräten überzeugen. Im Vergleich zu anderen Geräten begeistert das Modell Tristar AC5531 als mobile Klimaanlage beispielsweise aufgrund ihrer sehr hohen Kühlleistung von 10500 BTU pro Stunde. Bei allen vergleichbaren Geräten liegt die Kühlleistung im Schnitt zwischen 9000 bis 12000 BTU pro Stunde. Je höher die Kühlleistung, je schneller lässt sich die Raumtemperatur senken.

>> Mobile Klimageräte mit 9000 BTU/h findet ihr hier

Positive Kundenerfahrungen: Tristar AC 5531 mobile Klimaanlage

Die positiven Erfahrungen von Kunden dieses Gerät betreffend gehen dahin, dass die mobile Klimaanlage Tristar AC 5531 sehr effizient arbeitet. Das Gerät ist nachgefragt und gleichermaßen beliebt unter Käufern. Sie ist mobil und gebrauchsfreundlich und lässt auch in Sachen einfacher Bedienung keinerlei Wünsche offen. Ihre Kühlleistung macht sich binnen kurzer Zeit bemerkbar. Räume bis zu einer Größe von 38 m² erreichen in kürzester Zeit eine angenehme Temperatur. Auch in Sachen Verbrauch kann dieses Klimagerät punkten, denn die Effizienzklasse ist mit A angegeben.

>> Zurück zur Startseite – Mobile Klimaanlagen im Test

Die Einstellungen dieses mobilen Klimagerätes lassen sich individuell konfigurieren, was dazu führt, dass dieses Klimagerät als sehr flexibel beschrieben wird. Der ausgegebene Luftstrom liegt bei etwa 320 m³ pro Stunde. Die Wunschtemperatur des Raumes kann zwischen 16  und 31 Grad Celsius vordefiniert werden. Kühlen, Entfeuchten und Ventilieren, jedoch ohne Heizfunktion – zeichnet dieses Gerät aus.

>> Weitere ähnliche mobile Klimageräte findet ihr hier: Top 5 mobile Klimaanlagen mit Abluftschlauch | Test und Vergleich

Beispiel des Zubehörs des mobilen Klimagerätes Tristar AC 5531
Das dazugehörige Zubehör des Tristar AC 5531

Bei Nutzung der Tristar Klimaanlage als Ventilator können Sie zwischen zwei Gebläsestufen wählen. Möchten Sie das Klimagerät zum Entfeuchten nutzen, können Sie mit einer Trocknungsleistung von 1,3 Litern pro Stunde rechnen. Der integrierte Wassertank fasst 0,5 Liter. Dank dieser speziellen Zusatzfunktion müssen Sie nie wieder feuchter oder schwüler Luft fristen. Die Kühlwirkung ist größer durch die trockene Luft der Anlage.

Tristar AC-5531 Mobiles Klimagerät – 10.500 BTU Kühlleistung – Energieklasse A„Für mehr Infos zum Tristar AC-5531 einfach auf das Bild klicken.“

Die Bedienung der mobilen Klimaanlage wird als einfach beschrieben. Mittels Fernbedienung lassen sich alle wichtigen Einstellungen vornehmen. Auch das Vorprogrammieren mit der integrierten Timer-Funktion macht sich auf Dauer bezahlt. Machen Sie es sich in Ihrem Sessel bequem und genießen Sie die kühle und angenehme Raumluft bei heißen Außentemperaturen.

Integrierte Rollen am unteren Ende des Kühlgerätes ermöglichen Ihnen die Nutzung in verschiedenen Räumen oder den Einsatz an verschiedenen Standorten. Setzen Sie Ihre mobile Klimaanlage überall dort ein, wo Sie sie brauchen. Dank ihrer kompakten Bauweise können Sie diese Klimaanlage auch gut verstauen, wenn Sie sie nicht benötigen. Positiv sollte an dieser Stelle noch erwähnt werden, dass von dem verwendeten Kältemittel keine Gefahr für Ihre Gesundheit oder die Umwelt ausgehen kann. Im Gegensatz zu vielen anderen Geräten arbeitet dieses Monoblock-Gerät nämlich mit dem umweltfreundlichen R290 Kühlmittel.

>> Mehr zu diesem Thema findet ihr hier: Sind Klimaanlagen umweltschädlich?

Nachteile des mobilen Tristar AC 5531 Klimagerätes

Beispiel des mobilen Klimagerätes Tristar AC 5531
Das mobile Klimagerät Tristar AC 5531

Wie jedes andere Klimagerät weist auch die mobile Klimaanlage Tristar AC 5531 (hier bei eBay) einige Nachteile auf. Diese werden von Käufern und Besitzern jedoch ganz unterschiedlich wahrgenommen. So wird der kleine Wassertank von einigen Usern als deutlicher Nachteil empfunden. Zwar ist diese Klimaanlage auf den Betrieb in mittelgroßen Räumen ausgelegt und lässt sich nicht nur zum Kühlen, sondern auch zum Entfeuchten von Räumen einsetzen, weist jedoch einen sehr kleinen Wassertank auf.

Der integrierte Behälter nimmt lediglich 0,5 Liter Kondensat auf. Je nach Raumfeuchte kann das zum Problem werden. Je nach Leistung muss der Behälter bereits nach etwa 20 Minuten entleert werden. Bei besonders feuchten Räumen kann der häufige Wechsel schnell als anstrengend empfunden werden. Ein weiteres Manko ist der Umstand, dass Gerät ohne Heizfunktion daherkommt. Viele gleichwertige Produkte können im Winter nämlich auch als Heizung eingesetzt werden.

>> Diese Tristar Klimageräte sind bei den Kunden derzeit am Beliebtesten:

 

>> Sucht ihr eine mobile Klimaanlage due heizt? Dann könnte dieser Beitrag heilfreich sein: Heizen mit der Klimaanlage – Wie funktioniert das und welche Geräte sind sinnvoll?

Kommentar hinterlassen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.