Die 3 besten mobilen Klimageräte von Suntec | Test, Vergleich & Angebote

Suntec Wellness ist ein in Düsseldorf ansässiges Unternehmen, das in Europa als führender Hersteller im Bereich der mobilen Klimatisierung gilt. Entsprechend groß ist die Auswahl an Klimalösungen für den privaten Wohnraum.

Der Schwerpunkt des Unternehmens und seines Produktportfolios liegt darauf, für alle Räume im eigenen Zuhause ein angenehmes Klima zu schaffen, das durch einen hohen Komfort und eine einfache Handhabung überzeugt. Entsprechend sind Suntec Klimageräte anwenderfreundlich konzipiert, modern im Design und sehr einfach bei der Installation und Handhabung.

Suntec Wellness Mobiles Klimagerät Impuls 2.6 ECO

Für kleine Räume bis zu einer Fläche von 34 m² ist das Suntec Impuls 2.6 ECO mit einer Kühlleistung von 9.000 BTU/h wie geschaffen. Der Nachfolger des Suntec Wellness Impuls 2.0 verfügt über zwei verschiedene Ventilationsstufen, die für eine gleichmäßige Verteilung der Luft sorgen. Im Suntec Impuls 2.6 ECO kommt das umweltfreundliche Kältemittel R290 zum Einsatz. In Kombination mit der geringen Leistungsaufnahme ist so ein ökologischer Betrieb gewährleistet, der die Umwelt nicht übermäßig belastet.

Zusätzlich verfügt das Klimagerät über eine Entfeuchtungsfunktion. Diese sorgt für einen besonders vielseitigen Anwendungsbereich, weil sie beispielsweise im Winter das Trocknen der Wäsche in den Innenräumen ermöglicht, ohne dass hier die Gefahr einer Schimmelbildung besteht.

Technische Daten des Suntec Impuls 2.6 ECO

  • für Räume bis 34 m²
  • Kühlleistung: 9.000 BTU/h bzw. 2.600 Watt
  • Entfeuchtungsleistung: 28,8 Liter/Tag
  • Abmessungen: 37,5 x 70,4 x 36 cm
  • Gewicht: 20,5 kg
  • Kältemittel: R290
  • Schallleistungspegel: 65 dB(A)
  • Fernbedienung
  • Timer
  • Energieeffizienzklasse: A

Suntec Mobiles Klimagerät Transform 12.000 ECO

Das Suntec Transform 12.000 ECO ist für den Betrieb im Innen- und Außenbereich geeignet und kann so beispielsweise Räume kühlen, die besonders lärmsensibel sind. Dazu wird das Klimagerät im Außenbereich aufgestellt und die gekühlte Luft über einen Schlauch in den Raum geleitet. Das Ergebnis ist ein besonders leiser Betrieb, der hochkonzentriertes Arbeiten im Büro und gesunden, ungestörten Schlaf im Baby- oder Schlafzimmer ermöglicht.

Das Modell verfügt über 6 verschiedene Funktionen: Neben den Klassikern Kühlen, Entfeuchten und Ventilieren bietet das mobile Klimagerät außerdem energiesparendes Heizen, eine Indoor- und Outdoor-Nutzung sowie eine Frischluftzufuhr.

Große Räume benötigen ein mobiles Klimagerät mit einer hohen Kühlleistung von mind. 9.000 BTU/h und einem starken Ventilator. Bei einer Raumgröße von bis zu 60 m² kann das Suntec 12.000 ECO dank einer Kühlleistung von 12.000 BTU/h so auch an einem Hochsommertag für eine angenehme Temperatur im Innenraum sorgen. Zum Heizen bringt das Suntec Transform 12.000 ECO eine Leistung von bis zu 3.000 Watt auf und ist damit leistungsfähiger als viele handelsübliche Heizlüfter.

Technische Daten Suntec Transform 12.000 ECO

  • für Räume bis 60 m²
  • Kühlleistung: 12.000 BTU/h bzw. 3.500 Watt
  • Entfeuchtungsleistung: 60 Liter/Tag
  • Heizleistung: 3.000 Watt
  • Abmessungen: 32 x 58 x 77 cm
  • Gewicht: 34,5 kg
  • Kältemittel: R290
  • Schallleistungspegel: 65 dB(A)
  • Fernbedienung
  • Timer
  • Energieeffizienzklasse: A

Suntec Klimagerät Progress 9.0 plus

Das Suntec Progress 9.0 plus ist für eine Raumfläche von bis zu 32 m² ausreichend dimensioniert und weist mit 9.000 BTU/h eine gute Kühlleistung auf. Die integrierte Entfeuchtungsfunktion entfernt ca. 1,2 Liter Wasser pro Stunde aus der Raumluft und hilft so Schimmelbildung zu vermeiden.

Weil zu einem gesunden Klima auch eine angemessene Luftfeuchtigkeit gehört, verfügt das Suntec Progress 9.0 plus über einen separaten Entfeuchtungsmodus, in dem Ventilatorgeschwindigkeit und Temperatur automatisch ermittelt werden.

Durch das geringe Gewicht von 24 kg und dank der integrierten Rollen kann man das Klimagerät in der Wohnung problemlos bewegen und flexibel die Räume klimatisieren, in denen man sich überwiegend aufhält.

Technische Daten des Suntec Progress 9.0 plus

  • für Räume bis ca. 32 m²
  • Kühlleistung: 9.000 BTU/h bzw. 2.600 Watt
  • Entfeuchtungsleistung: 28,8 Liter/Tag
  • Abmessungen: 41,5 x 72,1 x 29,1 cm
  • Gewicht: 24,0 kg
  • Kältemittel: R410a
  • Schallleistungspegel: 65 dB(A)
  • Fernbedienung
  • Timer

Welche Kühlleistung sollte das Suntec Klimagerät aufweisen?

Damit es bei der ersten Inbetriebnahme nicht zu Enttäuschungen kommt, sollte das Suntec Klimagerät über eine ausreichende Kühlleistung verfügen. Empfehlenswert sind mobile Klimageräte mit mind. 9.000 BTU/. Damit sind die Geräte gut für Räume mit einem Luftvolumen von etwa 80m³ geeignet.

Häufig wird die Kühlleistung nicht nur in BTU/h sondern zusätzlich in Watt angegeben. Hier empfehlen sich Klimageräte ab 2.500 Watt, wenn die zu kühlenden Räume größer als 30 m² sind.

Auch wenn die benötigte BTU/h von vielen Faktoren abhängt, geben wir hier einige Anhaltspunkte zur Orientierung. Die benötigte Kühlleistung ergibt sich unter anderem aus der Raumfläche in Quadratmetern und einem Faktor für die Dämmung und Sonneneinstrahlung. Bei wenig Dämmung und viel Sonne fällt dieser Faktor entsprechend hoch aus.

Folgende Durchschnittswerte können eine erste Orientierung geben:

  • Raumfläche bis 30 m²: 1.800 Watt bzw. 6.145 BTU/h
  • Raumfläche 30-40 m²: 1.800 – 2.400 Watt bzw. 6.145 – 8194 BTU/h
  • Raumfläche 40-50 m²: 2.400 – 3.000 Watt bzw. 8.194 – 10.243 BTU/h
  • Raumfläche 50-60 m²: 3.000 – 3.600 Watt bzw. 10.243 – 1.2291 BTU/h
  • Raumfläche 60-80 m²: 3.600 – 4.800 Watt bzw. 12.291 – 16.389 BTU/h
  • Raumfläche 80-100 m²: 4.800 – 6.000 Watt 16.389 – 20.486 BTU/h

An diesen Durchschnittswerten lässt sich erkennen, dass ein mobiles Klimagerät ab einer bestimmten Raumgröße kaum noch sinnvoll eingesetzt werden kann. Die leistungsfähigsten Geräte von Suntec haben eine Kühlleistung von 14.000 BTU/h bzw. 3.800 Watt und kommen damit bei Raumflächen von mehr als 70 m² an ihre Grenzen. Das sollte beim Kauf beachtet werden.

>> Zurück zur Startseite – Mobile Klimaanlagen im Test

Erfahrungsberichte zu Suntec Klimageräten

Mobile Klimageräte von Suntec sind immer wieder Bestandteil von Tests und Vergleichen, die von großen und vertrauenswürdigen Onlineportalen, Fachmagazinen und Verbraucherorganisationen durchgeführt werden.

Über das Suntec Impuls 2.6 ECO berichtet beispielsweise der Stern in einem Vergleich von mobilen Klimageräten. Besonders überzeugend sind laut diesem Bericht die verschiedenen Modi, die eine besonders individuelle Kühlung der Räume zulassen.

Herauszustellen ist der Schlafmodus, der einen leisen und komfortablen Einsatz im Schlafzimmer gewährleistet. Mit dem Timer und dem übersichtlichen Display lässt sich das Suntec Impuls 2.6 ECO sehr leicht bedienen. Die leistungsfähige Entfeuchtungsfunktion beugt der Schimmelbildung vor und sorgt gleichzeitig dafür, dass sich die Raumtemperatur subjektiv kühler anfühlt.

Auch in der Testzeitschrift Haus & Garten Test war das Suntec Impuls 2.6 ECO bereits Teil eines Tests. Hier wurden 10 mobile Klimageräte verglichen; das Suntec Gerät geht hier sogar als Preis-Leistungs-Sieger vom Platz.

Testberichte zum Suntec Progress 9.0 plus sucht man leider bisher vergeblich. Aus den Bewertungen der gängigen Onlineshops geht jedoch hervor, dass viele Nutzer gute Erfahrungen mit dem Gerät gemacht haben, wenn es seinem Anwendungszweck entsprechend eingesetzt wird. Enttäuschungen traten vor allem dann auf, wenn die empfohlene Raumgröße überschritten wurde.

Einer der größten Vorteile des Suntec Transform 12.000 ECO ist sicherlich der vielfältige Funktionsumfang. Vor allem die Möglichkeit des Outdoorbetriebs ist eine Funktion, die man nicht bei vielen mobilen Klimageräten findet. Laut dem Portal Testberichte.de ist der größte Nachteil nämlich das laute Betriebsgeräusch, das vor allem beim Schlafen störend sein kann.

Sehr überzeugend war im Test hingegen die hohe Entfeuchtungsleistung. Sie befreit die Raumluft von bis zu 2,5 Liter Wasser pro Stunde und ist damit unter den drei vorgestellten Modellen der Spitzenreiter.

>> Hier geht´s zu den „richtigen“ Klimaanlagen für Zuhause

Suntec Klimageräte kaufen – So spart man bares Geld

Klimageräte von Suntec überzeugen mit einer hohen Leistung beim Kühlen, Heizen und Entfeuchten. Das hat natürlich seinen Preis: Mehrere Hundert Euro müssen Kaufinteressierte für die Geräte von Suntec einkalkulieren.

Wer das Klimagerät im Angebot kaufen möchte, sollte auf die Wintermonate warten. Genau wie bei vielen anderen saisonalen Produkten kann man fernab der Zeiten mit hoher Nachfrage viel Geld sparen.

Reduziert wird der Preis häufig auch bei Auslaufmodellen und bei der Vorstellung der Nachfolger. Um hier ein Klimagerät im Sale kaufen zu können, sollte man sich regelmäßig auf der Herstellerseite und in den bekannten Onlineshops nach Rabattaktionen umsehen. Im Angebot sind die Geräte häufig auch an besonderen Verkaufstagen wie dem Black Friday oder dem Cyber Monday.

Kommentar hinterlassen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.