Daikin Split Klimaanlagen im Test - Die besten Geräte im Vergleich

Wenn es im Sommer warm und im Winter kalt ist, dann möchten Sie es im Büro oder den eigenen vier Wänden zu Hause dennoch angenehm klimatisiert haben. In einem solchen Fall bietet sich eine Split- oder Duo-Split-Klimaanlage an, die über 2 Innengeräte oder auch mehr verfügen kann. Der Hersteller Daikin bietet eine Vielzahl von Klimaanlagen, die auch über bis zu 4 Innengeräte angeboten werden. Im Folgenden werden Ihnen verschiedene Geräte im Test-Vergleich einmal näher vorgestellt und auf Klimaanlagen im Allgemeinen eingegangen.

Hier das Daikin Emura Argento - ohne Versandkosten

Hier das Daikin Serie K - im Angebot

 

Die Entscheidung für eine Daikin Klimaanlage

Beispiel einer Daikon Split Klimaanlage
Beispiel einer Daikon Split Klimaanlage

Der japanische Hersteller Daikin ist mit 90 Jahren Erfahrungen mittlerweile der führende Hersteller von Klimaanlagen. Bei den Anlagen handelt es sich um qualitativ hochwertige Systeme für gewerbliche und private Bereiche. Es wird hierbei neben dem perfekten Komfort und Qualität auch auf Design und Umweltschutz geachtet. Der Hersteller bietet neben den Split-Anlagen auch Monoblock-Anlagen und Wärmepumpen an. Die Klimaanlagen von Daikin sind zudem in vielen verschiedenen Ausführungen zu bekommen.

Zum Angebotsvergleich: Klimaanlage inkl. Einbau & Montage vom Fachmann

Zudem sind einige der Anlagen die klaren Testsieger der Stiftung Warentest in den Jahren 2020 und 2021. Hierbei wurden vor allem die Energieeffizienz und die hierdurch entstehenden Kosten als besonders gut bewertet. Aus der Sicht von Daikin ist jedoch die positive Bewertung der guten Umwelteigenschaften besonders wichtig. Das sind weitere Punkte, sich für eine der Klimaanlagen von Daikin zu entscheiden.

>> Hier kommst du zum Split Klimagerät Daikin Comfora FTXP 25M

Die Unterschiede der verschiedenen Arten von Klimaanlagen

Daikin bietet nicht nur Multi-Split Klimaanlagen, sondern auch mobile Geräte. Doch wo liegt hier der Unterschied. Oft werden Klimaanlagen fälschlicherweise Klimageräte genannt. Doch hier gibt es einen großen Unterschied. So handelt es sich bei den Klimageräten um mobile Einzelgeräte für Innen, die ohne ein Außengerät auskommen. Diese werden nicht fest mit einer Wand verbunden, sondern können überall aufgestellt werden, wo sie benötigt werden. Durch einen Abzugsschlauch, der durch ein Fenster nach außen gelegt wird, kann die warme Luft entweichen.

Die Split-Klimaanlagen besitzen ein bis mehrere, zum Beispiel 3 Innengeräte, die alle mit einem einzigen Außengerät verbunden werden. Jedes der 4 Innengeräte kann für sich selbst gesteuert werden. Dies geschieht bei Daikin über eine App auch von unterwegs oder über die mitgelieferte Fernbedienung vor Ort. Die Split- und Multi-Split-Anlagen, die 2 Innengeräte oder 3 Innengeräte besitzen, werden in der Regel auch so hergestellt, dass sie zudem im Winter auch als Heizungsalternative genutzt werden können.

Daikin - CLIMATIZZATORE DAIKIN EMURA BIANCO 9000 Btu FTXJ25MW - R 32 - FTXJ25MW/RXJ25M„Für mehr Infos zur Klimaanlage Daikin EMURA BIANCO 9000 Btu FTXJ25MW einfach auf das Bild klicken.“

>> Wenn ihr mehr als nur zwei Räume klimatisieren wollt, dann geht es hier zu weiteren Multi-Split-Anlagen: Die 3 besten Multisplit Klimaanlagen | Test, Vergleich & Angebote

Die Vor- und Nachteile der Daikin Split Klimaanlagen

Beispiel eines Außengeräts einer Split Klimaanlage von Daikin
Außengeräts einer Split Klimaanlage von Daikin

Wie der Test der Stiftung Warentest in den letzten beiden Jahren 2020 und 2021 bereits ergab, sind die Daikin Klimaanlagen sehr energieeffizient, wobei es sich um einen großen Vorteil handelt. Denn so können die Stromkosten auf das Jahr gesehen sehr gering gehalten werden. Die Klimaanlagen kühlen nicht nur im Sommer, sondern verbreiten im Winter eine angenehme Wärme.

Da die Geräte sehr leise sind, können sie auch in Räumen genutzt werden, in denen Sie zur Ruhe kommen wollen, wie in einem Wohnzimmer am Abend, im Schlafzimmer oder auch im Büro, damit Sie ungestört arbeiten können. Mittels einer App können die Anlagen auch von unterwegs gesteuert werden, sodass Sie bereits in einen klimatisierten Raum kommen, wenn Sie ankommen. Zudem bietet Daikin einen guten Service zur Unterstützung seiner Kunden auch nach dem Einbau der Anlage.

Bei den Nachteilen muss hier der hohe Anschaffungspreis genannt werden, je nachdem ob es sich um eine Split-, eine Duo-Split-, oder auch um eine Multi-Split-Anlage handelt steigen die Kosten pro weiterem Innengerät um etwa 1.000,00 Euro. Zudem ist jedes Jahr eine fachmännische Wartung durchzuführen, die ebenfalls mit Kosten verbunden ist. Für den Einbau benötigen Sie zudem ebenfalls einen Fachmann, der sich mit den großen Anlagen auskennt, bei denen die Innengeräte mit einem Außengerät verbunden werden. Hinzu kommt, dass das Kältemittel zum Teil auch umweltschädlich sein kann. Mittlerweile gibt es jedoch bereits umweltverträglichere Alternativ-Kühlungsmittel.

>> In diesem Beitrag erörtern wir diese Frage näher: Sind Klimaanlagen umweltschädlich? 

Was vor dem Kauf beachtet werden sollte

Wichtig ist vor dem Kauf, dass Sie sich Gedanken darüber machen, wie hoch die Leistung der Anlage für die gewählten Räume sein sollte. Die Leistung wird in Watt bemessen und je nach Raumgröße können hier 3,5 kW oder auch schon mal 5 kW benötigt werden, um den Raum gut zu kühlen. Hier gibt es allerdings weitere Faktoren, von der die Leistung abhängig gemacht wird. Ist der Raum gut gedämmt und ist die Sonneneinstrahlung nicht ganztägig oder kaum vorhanden, dann benötigen Sie eine geringere Leistung als bei einem ungedämmten Raum mit voller Sonneneinstrahlung.

>> Diese Daikin Split Klimaanlagen sind bei den Kunden derzeit am Beliebtesten:

 

>> Hier findet ihr Split Klimaanlagen mit 3,5 KW

Hinzu kommt, dass Sie über den Geräuschpegel nachdenken müssen. Gerade in Räumen, in denen Sie sich erholen möchten oder in denen Sie arbeiten, sollte das Innengerät besonders leise sein. Und auch das Außengerät sollte die Nachbarn nicht stören, wenn es direkt neben dem angrenzenden Grundstück angebracht wird. Die Geräte von Daikin sind hier allerdings alle recht leise und haben bei den Innengeräten einen Pegel von 19dB bis zu 40dB. Die Außengeräte werden nicht lauter als 49dB.

Auch auf die Energieeffizienz sollten Sie einen Blick haben, denn hier hat sich in den letzten Jahren einiges getan. Achten Sie hier auf eine Energieeffizienzklasse von mindestens A++ besser noch A+++. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass dies bei den Daikin Klimaanlagen aber ebenfalls bereits gegeben ist.

Vergleich verschiedener Split-Klimaanlagen vom Hersteller Daikin

Im Folgenden werden verschiedene Split-Klimaanlagen des Herstellers Daikin einmal in den direkten Vergleich gesetzt, sodass es für Sie einfacher wird, sich für die ein oder andere Anlage zu entscheiden. Alle hier vorgestellten Split Anlagen werden mit einem Innengerät geliefert und können durchaus mit weiteren Geräten aufgestockt werden, wenn mehr Räume gleichzeitig klimatisiert werden sollen. Die Geräte sind alle bei diversen Großhändlern im Internet bestellbar und teilweise auch sofort lieferbar. Zudem sind die Innengeräte in Weiß gehalten und besitzen ein formschönes Design und passen so in jeden Raum.

>> Zurück zur Startseite – Mobile Klimaanlagen im Test

Climatizzatore Daikin Emura Argento

  • Vergleichs- und Testsieger
  • Kundenbewertung: keine Angabe
  • Funktion: Kühlen und Heizen
  • Effizienzklasse: keine Angabe
  • Kühlleistung: 5 kW
  • Raumgröße: 45 – 55 m²
  • Lautstärke Innengerät: 19dB

Climatizzatore Daikin Serie K

  • 2. Platz
  • Kundenbewertung. Keine Angabe
  • Funktion: Kühlen und Heizen
  • Effizienzklasse: A++
  • Kühlleistung: 4 kW
  • Raumgröße: 40 m²
  • Lautstärke Innengerät: 19dB

Daikin Sensira 5 kW

  • Preis-Leistungs-Tipp
  • Kundenbewertung: 4,5 Sterne
  • Funktion: Kühlen und Heizen
  • Effizienzklasse: Keine Angabe
  • Kühlleistung: 5 kW
  • Raumgröße: 45 m²
  • Lautstärke Innengerät: bis 21 dB

DAIKIN SENSIRA 2021 FTXF35C-RXFC Klimaanlage 12000BTU„Für mehr Infos zur Klimaanlage Daikin Sensira FTXF35C-RXFC 12000BTU einfach auf das Bild klicken.“

Climatizzatore Daikin Emura Bianco (WLAN)

  • Kundenmeinung: 4,5 Sterne
  • Funktion: Kühlen und Heizen
  • Effizienzklasse: A++
  • Kühlleistung: 3,5 kW
  • Raumgröße: 35 m²
  • Lautstärke Innengerät: 20 dB

>> Diese Split Klimaanlagen sind aktuell heruntergesetzt: 

>> Wenn ihr mehr über das Thema: Heizen mit der Klimaanlage erfahren wollt, oder euch Split Klimaanlagen mit einer Kühlleistung von 5 KW interessieren, dann folgt diesen Links. 

Kommentar hinterlassen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.